Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Von uns –  für Sie: Hitschfeld Newsletter 2020 II
,

mit unserem 2. Newsletter in diesem Jahr möchten wir zu Beginn der Sommerferien einen Gruß vom Kickerlingsberg senden. Da die Urlaubslektüre sicher schon bereitliegt, fassen wir uns mit den Nachrichten diesmal kurz.

Natürlich beschäftigt uns das Thema Kohleausstieg. Bundestag und Bundesrat haben die Gesetze im Juli verabschiedet. Damit ist der Rahmen abgesteckt. Unsere Erfahrung in diesem Bereich sagt ganz klar: die Musik spielt vor Ort, an jedem einzelnen Kraftwerksstandort. Der Leiter unseres Münchner Büros Christoph Eichenseer sagt, auch in diesem Zusammenhang sind Akzeptanz und Kommunikation Maßarbeit und keine Konfektion.

Auswerten – Lernen – Integrieren - besser für die Zukunft aufgestellt sein: fordern Lukas von Below und Katharina Hitschfeld bei der von Ihnen empfohlenen Evaluierung der Krisenkommunikation.

Dass Mediation und Coaching helfen, anders und qualitativ besser durch bewegte Zeiten zu navigieren, davon ist Katharina Hitschfeld unter den Eindrücken der vergangenen Monate mehr denn je überzeugt.

Es gibt aber auch weiterhin Stetes – unseren PlatzHitsch; unter dieser Rubrik hat unsere Büroleiterin Steffi Klement ihren Lieblingsort (außerhalb unseres Büros) beschrieben.

Eine schöne Auszeit wünschen wir all denen, die sich nach den vergangenen anstrengenden Wochen und Monaten eine solche nehmen.
Sie haben Fragen, Anregungen, Kommentare? Darauf freuen wir uns und nehmen uns deswegen gerne Zeit dafür. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
Wir wünschen Ihnen eine kurzweilige Lektüre und freuen uns wie immer auf Rückmeldungen.

Ihre

Katharina und Uwe Hitschfeld


All Kohleausstieg is local - zum Beispiel MünchenDas Thema „Kohleausstieg“ rückt wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Die politischen Rahmenbedingungen werden konkreter, Bundestag und Bundesrat haben die entsprechenden Gesetze Anfang Juli verabschiedet. Und schon zeichnet sich ab, dass für verschiedene Akteure – gerade auf lokaler und regionaler Ebene – nicht der Endpunkt der Diskussion rund um Kohleausstieg, Strom- und Wärmeerzeugung erreicht ist.


>> WEITERLESEN

Der richtige Zeitpunkt für eine Evaluation der Krisenkommunikation ist jetzt Die Covid-19-Krise hat jedes Unternehmen, jede Organisation, jeden Verein und die jeweiligen Mitarbeiter in neue, in andere, in nicht geübte Arbeitswelten katapultiert. Die damit verbundenen Mühen, das Suchen und Umsetzen von Lösungen haben nunmehr Eingang in den Arbeitsalltag gefunden. Manches ist bereichernd, anderes anstrengend, vielleicht gar irritierend.


>> WEITERLESEN

UNSER ANGEBOT: KONFLIKTBERATUNG

Unsere Angebot: KonfliktberatungDie vergangenen Monate des Mit-Corona-leben-Lernens haben auf viele Bürger wie ein Wechselbad gewirkt. War zu Beginn ein umfassender Solidaritätsgedanke in der Gesellschaft zu beobachten, der Kreativität und Unterstützergeist hervorbrachte, so sehe und höre ich als Konfliktberaterin und Mediatorin zunehmend, dass der Ton rauer wird, Ungeduld und Unverständnis um sich greifen.


>> WEITERLESEN


PlatzHitsch: Abtnaundorfer ParkFür unsere Reihe – „Der PlatzHitsch“ – stellen wir unseren Leserinnen und Lesern die Lieblingsorte unseres Teams vor. Denn als Kommunikationsexperten haben wir einen speziellen Blick auf die Welt um uns herum. Heute der Abtnaundorfer Park.




>> ABTNAUNDORFER PARK

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Hitschfeld Büro für strategische Beratung GmbH
Katharina Hitschfeld
Kickerlingsberg 15
04155 Leipzig
Deutschland

0341 30558510
info@hitschfeld.de
www.hitschfeld.de
CEO: Katharina Hitschfeld Uwe Hitschfeld
Register: HRB 16516 AG Leipzig
Tax ID: St.-Nr. 231/110/07543