Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Von uns –  für Sie: Hitschfeld Newsletter 2021 IV
,

unser Lieblingsgastwirt sagte jüngst: „Die Zeiten sind schwer, ich bin schwerer.“ Dem ist nur wenig hinzuzufügen und deswegen fassen wir uns diesmal kurz. Wir meinen, turbulente Zeiten brauchen wohlverstandene Routinen und Regeln. Mit mindestens drei, jedoch nie mehr als vier Newslettern pro Jahr zu informieren, Einblick zu geben und – noch besser – ins Gespräch zu kommen, so lautet eine unserer Regeln. Für die Rückmeldungen, Anregungen und Nachfragen zu den Beiträgen des vorangegangenen Newsletters bedanken wir uns herzlich. Sie waren uns wertvoll.

Das Fest rückt näher und damit auch die Notwendigkeit, Antworten auf die Frage „Was schenke ich?“ zu finden. Unsere Buchempfehlungen lösen unter Umständen ein Präsentproblem und/oder sorgen zumindest für eigene Freude und Erkenntnisgewinn.

Außerdem geben wir in diesem Newsletter einen kleinen Einblick in unsere Arbeit für die Sächsische Energieagentur.

Erst kürzlich haben wir ein Projekt für unseren langjährigen Kunden, die Amprion GmbH, abgeschlossen. Erstmals für Amprion kam dabei auch die Analyse mikrogeografischer Daten zur Bevölkerung des Projektgebiets zum Einsatz. Hier geben wir einen kurzen Überblick über Nutzungsmöglichkeiten von mikrogeografischen Analysen für eine zielgruppenspezifische Stakeholderkommunikation.

Vor allen Dingen und allem zum Trotz wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Katharina und Uwe Hitschfeld und das Team des Büros



Akzeptanz für erneuerbare Energien - ein Projekt für die Sächsische Energieagentur (SAENA) Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist, wie auch der Netzausbau, ein Paradebeispiel für die Bedeutung gesellschaftlicher Akzeptanz bei der Planung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten. Gelingt es nicht, in der Gesellschaft Akzeptanz für diese enormen Ausbauvorhaben zu finden, wird die Energiewende als Ganzes nicht gelingen.


>> WEITERLESEN

Mikrogeografische Analyse in der Akzeptanzkommunikation für NetzausbauprojekteMit Hilfe mikrogeografischer Daten können wir Strukturen kleinräumig analysieren. Die Erkenntnisse aus solchen Untersuchungen fließen in die Entwicklung einer stringenten, den lokalen Bedürfnissen entsprechenden, adressatengerechten und ressourcenschonenden Kommunikationsstrategie ein.


>> WEITERLESEN

Unsere (weihnachtlichen) BuchempfehlungenFast jede/r – gefragt nach seinem/ihrem Lieblingsbuch – hat eine Antwort parat. Manche von uns können gleich eine Vielzahl von Büchern benennen. Manche Bücher schaffen es sogar, wichtige Lebensbegleiter zu werden und immer wieder neu zur Hand genommen zu werden.


>> WEITERLESEN


Wir freuen uns, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben. Der Versand an Sie erfolgt zur Pflege unserer guten Geschäftsbeziehung.
Sollten Sie künftig den Newsletter des Büros Hitschfeld nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.

Hitschfeld Büro für strategische Beratung GmbH
Katharina Hitschfeld
Kickerlingsberg 15
04155 Leipzig
Deutschland

0341 30558510
info@hitschfeld.de
www.hitschfeld.de
CEO: Katharina Hitschfeld Uwe Hitschfeld
Register: HRB 16516 AG Leipzig
Tax ID: St.-Nr. 231/110/07543